Fußball

Fußball Nach dem peinlichen Pokal-Aus kritisiert VfR-Trainer Hakan Atik seine Mannschaft - er selbst verspürt aber keinen Druck

"Wir haben versagt"

Archivartikel

MANNHEIM.Lange Gesichter gab es am Sonntag beim VfR Mannheim. Der Fußball-Verbandsligist verlor seine Erstrundenpartie im Badischen Pokal beim Landesligisten VfB St. Leon mit 1:3. Vor allem die Art und Weise der Niederlage irritierte. Denn eigentlich hat der Club in dieser Saison die Rückkehr in die Oberliga Baden-Württemberg angepeilt. Doch schon bevor es mit dem schweren Auftaktspiel gegen Fortuna

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3315 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00