Fußball

Fußball Einziger deutscher Sieger in der Europa League

„Wölfe“ voller Stolz

Archivartikel

Wolfsburg.Ein wenig stolz war man beim VfL Wolfsburg schon. An sich ist ein Sieg gegen einen Außenseiter aus der Ukraine nichts Besonderes. Und da die beiden nächsten Gegner der Rekordmeister Frankreichs und der Ex-Meister Belgiens sind, war er auch noch nicht viel mehr als eine Pflichtübung. Doch dass die „Wölfe“ an diesem ersten Spieltag der einzige deutsche Verein waren, der sein Auftaktmatch in der

...

Sie sehen 48% der insgesamt 833 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00