Fußball

Fußball Rückkehr von Clemens Tönnies in sein Amt als Aufsichtsratschef bei Schalke 04 soll erleichtert werden

Wuchtige PR-Offensive

Archivartikel

Gelsenkirchen.Wohlwollende Fragen in entspannter Atmosphäre – am Tag der Rückkehr von Clemens Tönnies in sein Amt als Aufsichtsratschef startete der FC Schalke 04 eine PR-Offensive. In einem Interview des vereinseigenen TV gab sich der Fleisch-Unternehmer aus Rheda-Wiedenbrück geläutert. Seine vielfach als rassistisch eingestuften Äußerungen vor gut drei Monaten bezeichnete er als „Fehler“: „Es hätte mir

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3227 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00