Fußball

Fußball DFB-Frauen treffen im WM-Achtelfinale auf Nigeria

Zusammenhalt als große Stärke

Archivartikel

Grenoble.Teamgeist, gesunder Konkurrenzkampf und der Fokus auf die eigenen Stärken – all das soll die deutschen Fußball-Frauen bei der Fußball-WM in Frankreich durch das Achtelfinale gegen Nigeria tragen (Samstag, 17.30 Uhr/ARD). Der Teamgeist zeigt sich auf vielen Ebenen – zum Beispiel im Umgang Svenja Huths mit Zimmergenossin Dzsenifer Marozsan. Die Spielmacherin hatte im ersten Spiel gegen China

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2524 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00