Fußball

Fußball Borussia Mönchengladbach und VfL Wolfsburg in der Europa League auch nach dem zweiten Spieltag noch ohne Sieg / Jeweils 1:1 gegen Zürich und Lille

Zweimal "Tor des Monats" ist am Ende zu wenig

Archivartikel

Zürich/Wolfsburg.Borussia Mönchengladbach und der VfL Wolfsburg treten in Fußball-Europa-League auf der Stelle. Die Hoffnungen des Bundesliga-Duos auf die ersten Siege im internationalen Wettbewerb blieben bei Gladbachs 1:1 (1:1) beim FC Zürich ebenso unerfüllt wie beim 1:1 (0:0) der "Wölfe" gegen OSC Lille. Aufgrund ihrer geradezu fahrlässig vergebenen Chancen stehen beide Teams im Rennen um den Einzug in die

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2542 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00