Fußball

Fußball Mario Götze verlässt BVB am Saisonende

Zweiter Abschied

Archivartikel

Wolfsburg.„Schürrle. Der kommt an. Mach’ ihn! Mach’ ihn! Er macht ihn! Mario Götze! Das ist doch Wahnsinn!“ Die Worte von ARD-Kommentator Tom Bartels zum entscheidenden Tor im WM-Finale 2014 gegen Argentinien sind legendär. Mit seinem Siegtreffer in der 113. Minute reihte sich der damals 22-jährige Götze (Bild) in die Reihe der WM-Helden Helmut Rahn, Gerd Müller und Andreas Brehme ein – doch glücklich

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1346 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema