Gesundheit

Gesundheit Wirksamkeit vieler Medikamente vor allem an Männern erforscht / Krankheiten bei Frauen später erkannt

Gefährliche Ungleichheit in der Medizin

Archivartikel

Hamburg/Düsseldorf.Eine Gruppe kranker Menschen sind Patienten – so männlich will es die Grammatik. Patientinnen sind da natürlich mitgemeint, heißt es dann. Doch allzu oft zeigt sich in der Gesundheitspraxis, dass Frauen zwar mitgemeint, aber nicht mitgedacht sind – und das hat teils brandgefährliche Folgen.

Die Schieflage zeigt sich auf mehreren Feldern: Viele Krankheiten werden bei Frauen später

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4353 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00