Gesundheit

Gesundheit Seit 2000 rund eine Milliarde Moskito-Netze verteilt

Malaria-Todesfälle halbiert

Archivartikel

London.Die Zahl der Todesfälle durch Malaria weltweit ist seit der Jahrtausendwende um fast die Hälfte zurückgegangen. Im Jahr 2000 waren noch 839 000 Menschen an der Krankheit gestorben. In diesem Jahr wird die Zahl der Todesfälle auf 438 000 geschätzt, wie die Weltgesundheitsorganisation WHO und das Kinderhilfswerk Unicef gestern in London berichteten.

Während Malaria in vielen Ländern nahezu

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1094 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00