Gesundheit

Spender auf vier Pfötchen gesucht

Archivartikel

Nur wenigen Menschen ist bekannt, dass Blutkonserven auch Haustieren das Leben retten können. Das Verfahren, das in den 1980er Jahren in den USA erprobt wurde, ist seit mehr als 20 Jahren auch in vielen anderen Ländern möglich. Etwa in Deutschland.

Ob treuer Diensthund oder geliebte Katze: Blutspenden können auch Haustieren helfen. In Großbritannien haben Tierärzte in einer

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4962 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00