Gesundheit

Gesundheit Immunsystem im Winter besonders belastet

Sport stärkt Abwehr

Archivartikel

Saarbrücken.Trockene Schleimhäute durch Heizungsluft schwächen das Immunsystem in der kalten Jahreszeit. Regelmäßige Bewegung und eine gesunde Ernährung helfen, gesund durch den Winter zu kommen. "Durch Ausdauertraining wie moderates Joggen oder Walken wird die Funktion der Immunzellen, die Krankheitserreger vernichten oder die Antikörperproduktion anregen können, verbessert", sagt Sabine Kind, Dozentin

...
Sie sehen 41% der insgesamt 993 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00