Gesundheit

Gesundheit Mangelndes Sonnenlicht im trüben Winter

Vitamin-D als Tablette meist unnötig

Archivartikel

Bremen.So trüb wie in diesem Jahr war der Winter in Deutschland selten. Die Sonne lässt sich nur selten blicken, der Körper produziert deshalb kaum Vitamin D. Die Einnahme von Tabletten ist in der Regel dennoch unnötig. Darauf weist Hans Michael Mühlenfeld vom Deutschen Hausärzteverband hin. Es sei generell ratsam, möglichst täglich an der frischen Luft spazieren zu gehen – auch wenn der Himmel

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1619 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00