Gesundheit

Internistenkongress Diabetes-Experten diskutieren in Mannheim über neue Möglichkeiten der Vorbeugung und Therapie

Vitamin D als Wunderwaffe?

Archivartikel

Mannheim.Vitamin D ist vor allem für seine positiven Auswirkungen auf die Knochen bekannt. Es senkt das Risiko für Osteoporose und verhindert die früher bei Kindern so gefürchteten Skelettverformungen durch Rachitis. Die Wissenschaft hat in den vergangenen Jahren nun weitere positive Eigenschaften der Substanz entdeckt. So kann sich eine Therapie mit Vitamin D positiv bei Diabetes-Patienten auswirken,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3890 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00