Gesundheit

Warum das Gewicht im Alter steigen kann

Archivartikel

„Ich esse gar nicht mehr, werde aber trotzdem immer dicker“ –diese Klage hört man häufig von Menschen, wenn sie älter werden. Schwedische Forscher liefern nun eine mögliche Erklärung für das Phänomen.

Im Alter erlahmt der Fettstoffwechsel und gespeichertes Fett wird schlechter abgebaut. Das berichten Forscher aus Schweden im Fachmagazin „Nature Medicine“. Dies könnte ein Grund dafür

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3799 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00