Gesundheit

Wenig beachtet

Archivartikel

Das Organ wird häufig übersehen, doch Störungen der Bauchspeicheldrüse können gefährlich sein. Dabei muss es oft gar nicht so weit kommen. Eine gesunde Lebensweise schützt sie.

Viel Alkohol schädigt die Leber – das wissen die meisten. Aber dass reichlich Bier, Wein und Co. auch die Bauchspeicheldrüse in Mitleidenschaft ziehen, ist weniger geläufig. Störungen des Organs können unbehandelt sogar lebensbedrohlich sein. Die fachsprachlich genannte Pankreas ist etwa 70 Gramm schwer und liegt in der hinteren Bauchhöhle.

Alkoholexzesse reizen die Drüse, die sich so

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5414 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00