Gesundheit

Geist Mit dem Alter nimmt die Leistungsfähigkeit ab - wer sein Gedächtnis fordert, kann die Entwicklung jedoch hinauszögern

Wichtiges Training fürs Gehirn

Archivartikel

Stuttgart/Potsdam.Hauptsache im Kopf fit bleiben - das wünschen sich viele fürs Älterwerden. Sie fürchten sich vor unheilbaren Erkrankungen wie Demenz. Allerdings nimmt die geistige Leistungsfähigkeit mit den Jahren so oder so etwas ab. Die gute Nachricht ist aber: Jeder kann ein Stück weit beeinflussen, wie schnell dieser Prozess voranschreitet. Wer sein Gehirn trainiert, kann sogar den Beginn von Erkrankungen

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4582 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00