GKM

Grosskraftwerk Mannheim Engpass im Leitungsnetz droht das Großprojekt platzen zu lassen

Warum der GKM-Umbau zum Gaskraftwerk scheitern könnte

Archivartikel

Mannheim.Das Grosskraftwerk Mannheim (GKM) hat unlängst mit einer Befürchtung überrascht: Der angedachte Bau eines neuen Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerks als Ersatztechnologie nach dem Kohleausstieg könnte platzen – weil die Kapazitäten im Gasleitungsnetz möglicherweise nicht rechtzeitig vorhanden sind. Die Hintergründe dazu im Überblick.

Hat das GKM den Bau eines Gasblocks bereits ...


Sie sehen 9% der insgesamt 4488 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema