Grafik der Woche

Das Dach Afrikas

Der Kilimandscharo ist der höchste Punkt Afrikas und besteht aus einem Bergmassiv  von drei miteinander verbundenen Vulkanen, von denen einer noch nicht erloschen ist und bisweilen Gase freisetzt. Größere Ausbrüche liegen jedoch mehr als 200 Jahre zurück. Er ist zugleich der einzige Gipfel, auf dessen Höhen heute noch Eis zu finden ist.

Hier geht es zur Grafik in Großansicht.