Grafik der Woche

Grafik der Wiche

Eng miteinander verbunden: Wie wir riechen und schmecken

Archivartikel

Mit den Sinnen begreifen wie unsere Umgebung. 

Unsere Wahrnehmungsorgane sind in ihrer jeweiligen Aufgabe perfekt angepasst. Alle Informationen werden von unserem Gehirn verarbeitet. Riechen und Schmecken sind Sinne, die eng zusammenarbeiten: Wer eine Erkältung mit ordentlichem Schnupfen hat, weiß, dass dann auch das Essen nicht mehr richtig schmeckten will. Experten sind sich einig: Die Nase

...

Sie sehen 67% der insgesamt 597 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00