Grün-Weiss Mannheim

Tennis

Grün-Weiss startet bei Aufsteiger

Archivartikel

Mannheim.Titelverteidiger Grün-Weiss Mannheim bestreitet sein erstes Bundesliga-Match der Tennis-Saison 2019 am 7. Juli auswärts gegen TuS Sennelager. Es folgt ein weiteres Gastspiel bei TK BW Aachen (12. Juli). „In den ersten Duellen mit den beiden Aufsteigern sind wir natürlich Favorit. Am dritten Spieltag treffen wir dann mit München auf eine richtig gute Mannschaft“, erklärt GW-Teamchef Gerald Marzenell.

Das Duell mit dem TC Grosshesselohe um die letztjährigen Mannheimer Meisterspieler Peter Gojowczyk und Daniel Brands findet am 14. Juli (11 Uhr) in der Quadratestadt statt. Das Derby gegen den TC Weinheim wird am 21. Juli (11 Uhr) ebenfalls am Neckarplatt ausgetragen. „Es wäre verfrüht, weiter als diesen vierten Spieltag zu blicken. Wir wollen gut aus den Startlöchern kommen“, sagte Marzenell.

Danach folgen die Spiele gegen gegen Düsseldorf (A/26. Juli) und Köln (A/28. Juli), Kurhaus Lambertz Aachen (H/4. August), Krefeld (H/10. August) sowie Gladbach (A/11. August). jb