Grün-Weiss Mannheim

Tennis Mannheimer Bundesligist macht mit dem 4:2 in der Domstadt beste Werbung für das Heimspiel am Sonntag gegen Aachen

Grün-Weiss überrascht in Köln

Archivartikel

Köln.Für den TK Grün-Weiss Mannheim steht das Wochenende des Jahres auf dem Programm. Gestern hat der Tennis-Bundesligist bei Rot-Weiss Köln überraschend einen weiteren Sieg eingefahren, am Sonntag kommt nun Top-Star Tommy Haas ans Neckarplatt - zu seinem letzten Spiel auf deutschem Boden überhaupt. "Wir freuen uns riesig", kann sich GW-Teamchef Gerald Marzenell daher nur wiederholen - und das gilt

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3651 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00