Grün-Weiss Mannheim

Tennis Mannheimer Bundesligist macht mit dem 4:2 in der Domstadt beste Werbung für das Heimspiel am Sonntag gegen Aachen

Grün-Weiss überrascht in Köln

Archivartikel

Köln.Für den TK Grün-Weiss Mannheim steht das Wochenende des Jahres auf dem Programm. Gestern hat der Tennis-Bundesligist bei Rot-Weiss Köln überraschend einen weiteren Sieg eingefahren, am Sonntag kommt nun Top-Star Tommy Haas ans Neckarplatt - zu seinem letzten Spiel auf deutschem Boden überhaupt. "Wir freuen uns riesig", kann sich GW-Teamchef Gerald Marzenell daher nur wiederholen - und das gilt

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3651 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00