Grün-Weiss Mannheim

Tennis Grün-Weiss-Ass verliert in Ludwigshafen gegen Miedler

Schnelles Aus für Kamke

Archivartikel

Ludwigshafen.Für Tobias Kamke war beim ATP-Challenger-Turnier in Ludwigshafen bereits in der ersten Runde Endstation. Der Bundesliga-Spieler von Meister Grün-Weiss Mannheim unterlag Lucas Miedler mit 4:6, 4:6. Der leicht favorisierte Weltranglisten-233. aus Österreich verwandelte gleich seinen ersten Matchball gegen den 33-jährigen GW-Routinier bei eigenem Aufschlag. Am zweiten Turniertag zogen dafür unter anderem Benjamin Hassan und Daniel Masur in die zweite Runde ein. Der argentinische Sandplatzspezialist Carlos Berlocq verlor dagegen sein Match gegen den Niederländer Tim van Rijthoven mit 3:6, 7:6, 5:7.

Am Dienstag (gegen 17 Uhr) trifft Hassan auf den an Nummer drei gesetzten Portugiesen Pedro Sousa, Masur fordert Bernabe Zapata Miralles aus Spanien. Zudem steigt Dustin Brown nach einem Freilos ins Turnier ein. Der 34-jährige Aufschlagspezialist trifft ab 11 Uhr auf Sebastian Franselow. Der Weinheimer Bundesliga-Spieler Yannick Hanfmann, der in der vergangenen Woche die Qualifikation für das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon verpasste, spielt gegen Joao Domingues (15 Uhr). jb