Handball

Handball-Bezirksoberliga TVL beim punktlosen TV Einhausen

Angst vor der Blamage

Archivartikel

Lampertheim."Da kann man eigentlich nur schlecht aussehen", meint Norbert Metzger, Trainer des Handball-Bezirksoberligisten TV Lampertheim, vor dem Spiel beim TV Einhausen. Wenn die Spargelstädter morgen Abend um 18 Uhr beim punktlosen Schlusslicht antreten, dann geht es in erster Linie um eines: "Wir wollen uns nicht blamieren und die erste Mannschaft sein, gegen die Einhausen punktet", stellt Metzger

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2222 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00