Handball

Handball Klare Vorgaben für Zeitspiel bei U-21-WM

Baur gefällt Regel-Test

Archivartikel

Mannheim.Der deutsche Junioren-Bundestrainer Markus Baur (Bild) hat Gefallen an den getesteten Regeländerungen bei der U-21-WM gefunden. "Alle Neuerungen waren meiner Meinung nach gelungen", sagte der Kapitän der DHB-Weltmeister-Mannschaft von 2007 dieser Zeitung. Klar geregelt war beim Turnier in Brasilien zum Beispiel das Zeitspiel: Nach Anzeige des passiven Spiels durch den gehobenen Arm der

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1408 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00