Handball

Handball

Deutsche B-Elf ohne Probleme

Tel Aviv.Dank eines starken Debüts von Torwart Till Klimpke und einer schwungvollen Offensive haben Deutschlands Handballer ihre Siegesserie in der EM-Qualifikation auch ohne zahlreiche Leistungsträger ausgebaut. Beim lockeren 40:25 (19:14) gegen Israel am Mittwoch in Tel Aviv geriet die B-Auswahl des WM-Vierten nie in Gefahr und baute die Führung in der Gruppe 1 mit 10:0 Punkten aus. „Das war eine wirklich gute Leistung. Die Mannschaft hat mit viel Freude agiert“, stellte DHB-Vizepräsident Bob Hanning fest.

Beste Werfer für das Team von Bundestrainer Christian Prokop waren Timo Kastening von der TSV Hannover-Burgdorf mit neun Toren und der Göppinger Marcel Schiller (6). Zum Abschluss der Ausscheidung empfängt die deutsche Mannschaft am Sonntag in Nürnberg den Kosovo. Nach der bereits im April gesicherten Teilnahme an der Endrunde 2020 hatte Prokop seine Stars in den Urlaub geschickt.