Handball

Handball Nationaltorwart Andreas Wolff kritisiert ungewöhnlich scharf die WM-Absagen einiger Kollegen

Die volle Breitseite

Neuss.Mit überraschend deutlichen Worten hat Torhüter Andreas Wolff die coronabedingten WM-Absagen einiger Handball-Nationalspieler kritisiert und wenige Tage vor dem Abflug der DHB-Auswahl nach Ägypten für Aufsehen gesorgt. Er sehe das „sehr, sehr kritisch“, sagte der 29-Jährige am Donnerstag in einem Podcast des Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen. Besonders wenig Verständnis bringt der Stammkeeper

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3656 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema