Handball

Dissinger: „Ich werde in Skopje bleiben“

Archivartikel

Skopje.Christian Dissinger gehörte zu den großen Hoffnungsträgern des deutschen Handballs. Viele Verletzungen warfen den 28-jährigen Ludwigshafener allerdings zurück. Im Moment spielt er für Vardar Skopje in Mazedonien – und das wird der Halblinke auch in der nächsten Saison tun. Im Interview verrät er, was den Ausschlag gab – und ob er noch an eine Rückkehr ins Nationalteam glaubt.

Herr

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7670 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00