Handball

Handball

Drux schaut lieber Basketball

Archivartikel

Berlin.Nationalspieler Paul Drux (Bild) kann dem Saison-Abbruch in der Handball-Bundesliga auch etwas Positives abgewinnen. „So schlimm die ganze Situation auch ist – gesellschaftlich und wirtschaftlich natürlich eine Vollkatastrophe – ist es für uns Sportler etwas, was wir uns irgendwo auch gewünscht haben, dass man mal eine Sommerpause hat und wirklich den Kopf frei kriegt und dem Körper Ruhe geben

...

Sie sehen 50% der insgesamt 804 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema