Handball

Handball-A-Liga Nach dem 22:15 gegen Erfelden will sich Biblis/Gernsheim den „Aufstiegs-Traum“ in der eigenen Halle erfüllen

FSG fehlt ein Schritt zur Meisterschaft

Archivartikel

Biblis.Es ist angerichtet. Die Handballerinnen der FSG Biblis/Gernsheim haben im Heimspiel gegen die ESG Erfelden mit 22:15 (7:7) gewonnen und können dadurch am Samstag nach Ostern in eigener Halle gegen die HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden II vorzeitig die Meisterschaft in trockene Tücher bringen.

Mit nun 30:2 Punkten stehen die Bibliserinnen an der Spitze der Bezirksliga A, aber der HC

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2266 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00