Handball

Handball DHB-Chefcoach Prokop setzt vier Neulinge ein

Gegen Schweiz Premiere für die jungen Wilden

Archivartikel

Düsseldorf.Einen radikalen Personalumbruch wie Joachim Löw muss und will Christian Prokop nach der gelungenen Heim-WM der deutschen Handballer nicht herbeiführen. Und doch wird das Länderspiel des WM-Vierten gegen die Schweiz, mit dem die Vorbereitung auf das Super-Jahr 2020 mit der Europameisterschaft im Winter und den Olympischen Spielen im Sommer eingeläutet wird, zum Debütantenball: Gleich vier

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2500 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00