Handball

Handball, Dritte Liga

Großsachsen will Serie fortsetzen

Archivartikel

Großsachsen.Handball-Drittligist TV Germania Großsachsen will seine Heimserie mit sechs Siegen in sechs Spielen am Samstag ausbauen. Um 20 Uhr trifft der TVG in der Sachsenhalle auf TuS Fürstenfeldbruck.

Die Bayern sind mit dem Tabellenführer aus Nußloch punktgleich und wollen mit einem weiteren Erfolg am Branchenprimus dranbleiben. Allerdings droht ein Punktabzug. Youngster Alexander Leindl soll

...
Sie sehen 47% der insgesamt 844 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00