Handball

Handball

Proteste gegen AfD-Kandidatur

Archivartikel

Stuttgart.Das Präsidium des Deutschen Handballbundes (DHB) wird sich auf seiner Sitzung am Montag in Stuttgart mit der AfD-Kandidatur des sächsischen Verbandschefs Uwe Vetterlein beschäftigen. Vetterlein, der auch Mitglied im DHB-Präsidium ist, wird bei dem Treffen nicht anwesend sein. Er tritt bei der sächsischen Kommunalwahl für die AfD an. Laut Informationen der „Leipziger Volkszeitung“ will der

...

Sie sehen 56% der insgesamt 711 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00