Handball

Handball-Oberliga 20:29 gegen Herrenberg

SGH ohne Chance

Archivartikel

Heddesheim.Die nächste Niederlage setzte es für die Oberliga-Handballer der SG Heddesheim: Bei der H2Ku Herrenberg gingen die Nordbadener mit 20:29 (7:13) unter. "Das war ein paar Tore zu hoch", meinte der Sportliche Leiter der SGH, Thomas Schmid. "Wenn wir mit vier, fünf Tore verlieren, darf man sich nicht beschweren. Herrenberg hat einen starken Kader und ist nicht unsere Kragenweite", so Schmid, der

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1675 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00