Handball

Handball-Badenliga Nach dem 26:22 gegen Knielingen sind die Mannheimer jetzt Zweiter und fordern Tabellenführer Viernheim

TV Friedrichsfeld beschert sich selbst ein Spitzenspiel

Archivartikel

Mannheim.Sie haben die eigenen Hausaufgaben erfüllt und die Konkurrenz hat gepatzt: Für die Handballer des TV Friedrichsfeld war es ein Wochenende nach Maß. Durch den eigenen 26:22 (12:9)-Heimsieg gegen den TV Knielingen und die Niederlagen der Konkurrenten Pforzheim, St. Leon und Stutensee wurde das Team von Trainer Frank Schmiedel auf Tabellenplatz zwei gespült. Damit kommt es am kommenden Samstag

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2714 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00