Handball

Handball-Europapokal

Verband reagiert auf Spielabsagen

Archivartikel

Mannheim.Die Europäische Handball-Föderation EHF hat auf diverse Corona-Spielabsagen in der European League reagiert. Sollten ausgefallene Partien bis zum regulären Ende der Gruppenphase am 4. März nicht ausgetragen werden können, werden die Begegnungen gewertet. Dazu heißt es von der EHF: „Die Punkte für die Spiele werden nach den Umständen vergeben, die zur Spielabsage geführt haben.“

Beide

...

Sie sehen 56% der insgesamt 701 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema