Handball

Handball TSV Amicitia belegt beim eigenen Osada-Cup Rang drei / Titel geht an Leutershausen

Viernheim verkauft sich teuer

Archivartikel

Viernheim.Die Überraschung ist ausgeblieben, die Favoriten machten den Sieg beim 22. Helmut-Osada-Cup der Handball-Abteilung des TSV Amicitia Viernheim unter sich aus. Am Ende setzte sich die SG Leutershausen im Duell der Drittligisten gegen die HSG Hanau mit 32:26 durch. Ein Ausrufezeichen hatte zuvor das Badenliga-Team des Gastgebers gesetzt: Die Mannschaft des neuen Trainers Christian Müller kämpfte

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2933 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00