Handball

Wackelnd nach Wien - Deutschland zieht in Hauptrunde ein

Archivartikel

Trondheim.Am Ende war es mehr Erleichterung als Jubel. Es gab ja auch wenig bis keinen Grund, sich ausgiebig zu freuen. Denn bei der EM ist die deutsche Handball-Nationallmannschaft nur ganz knapp an einer Blamage vorbeigeschrammt. Gegen Außenseiter Lettland gelang ein 28:27 (16:11)-Zittererfolg, mit dem zwar die Hauptrunde erreicht wurde. Die Zweifel an der Qualität des Teams vergrößerte dieser

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3899 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema