Handball

Handball

Zwei Löwen im DHB-Aufgebot

Magdeburg.Handball-Bundestrainer Christian Prokop verzichtet in den beiden Testspielen gegen Spanien am 28. Oktober in Magdeburg sowie am 29. Oktober in Berlin auf die beiden Europameister Rune Dahmke und Tobias Reichmann. Der Linksaußen des THW Kiel und der rechte Flügelspieler der MT Melsungen fehlen im Aufgebot mit 18 Spielern, das Prokop gestern in Magdeburg bekannt gab.

Für Dahmke rückt Yves Kunkel vom SC DHfK Leipzig in den Kader. "Wir haben hinter Kapitän Uwe Gensheimer sehr viele, sehr gute Linksaußen", sagte Prokop. Kunkel habe ihm im bisher sehr gut gefallen. "Daher möchte ich ihn kennenlernen und testen." Anstelle von Reichmann nominierte der Bundestrainer Tim Hornke von TBV Lemgo.

Mit im DHB-Aufgebot stehen neben dem Mannheimer Gensheimer (Paris St. Germain) auch Patrick Groetzki und Hendrik Pekeler von den Rhein-Neckar Löwen sowie der künftige Löwen-Akteur Jannik Kohlbacher aus Birkenau, der noch für die HSG Wetzlar spielt. dpa/sko