Haus und Garten

Bärenstark eingepackt

Heute bastele ich eine Untersuchungsheft-Hülle nur aus Klebeband. Das ist praktisch, da die Hülle sehr stabil ist und vor Nässe schützt. Hier gibt es eine Anleitung für einen Pandabären.

Ihr braucht dafür: breites Klebeband in den Farben schwarz und weiß, ein etwas schmaleres Tape in schwarz, eine Schneideunterlage, einen Cutter und einen weißen Farbstift.

Zuerst das weiße Klebeband überlappend auf die Schneidematte kleben, so dass das U-Heft locker zweimal hineinpasst. Die komplette Lage wird dann vorsichtig abgelöst, umgedreht und mit neuem, weißem Tape beklebt, so dass keine Klebeflächen mehr übrig bleiben. Legt das aufgeschlagene U-Heft nun auf die weiße Lage und schneidet mit dem Cutter so viel weg, dass etwa ein Zentimeter an allen Seiten übersteht.

Anschließend jeweils drei dicke Streifen schwarzes Tape überlappend aneinanderkleben, die Rückseite ebenfalls mit Klebeband bedecken. Daraus zwei Halbkreise als Ohren ausschneiden. Eine weitere Lage schwarzes Tape zusammenkleben, so dass der Impfpass und die Krankenkassenkarte locker darauf liegen können. Einen Teil davon so ausschneiden, dass der Impfpass zwar hineinpasst, aber oben noch ein kleiner Teil frei bleibt, damit man ihn herausziehen kann. Die obere Kante wird mit dem dünnen Tape abgeklebt. Für die Krankenkassenkarte verfahrt ihr genauso.

Für die Laschen zwei weiße Teile kleben, eins davon muss ein bisschen breiter sein, weil dort die Fächer für den Impfpass und die Krankenkassenkarte platziert werden. Zuerst das Teil für den Impfpass auflegen und an der linken Seite mit dem dünnen Klebeband an der breiten Lasche fixieren. Dann das Stück für die Krankenkassenkarte darauflegen und ebenfalls links fixieren. Die beiden Fächer an ihren übrigen Rändern noch mit dem Tape festkleben. Anschließend werden die beiden großen Laschen fixiert: Dazu wird ebenfalls das dünne Tape um die Ränder geklebt und umgeklappt.

Dann geht es an die Panda-Verzierung. Aus dickem, schwarzem Tape werden zwei Halbkreise ausgeschnitten und als Arme festgeklebt. Dann die Augen mit weißen Pupillen und eine Nase aufkleben. Den Mund habe ich mit Filzstift aufgemalt und die Bäckchen sind aus buntem schmalem Tape. Zuletzt werden noch die beiden Ohren mit einem schmalen Streifen Tape aufgeklebt. Und fertig ist die U-Heft-Hülle!