Haus und Garten

Immojournal

Branchenplattform feiert Jubiläum

Bau- und Immobilientage: Zehnte Auflage der Fachmesse findet am 15. und 16. September im Mannheimer Rosengarten statt

Die Mannheimer Morgen Bau- und Immobilientage haben sich als Treffpunkt für Branchenvertreter und Interessierte rund um die Themen Bauen und Wohnen in der Metropolregion Rhein-Neckar fest etabliert – in diesem Jahr feiert die Veranstaltung mit ihrer zehnten Auflage ein kleines Jubiläum. Am Samstag, 15., und Sonntag, 16. September, präsentieren im Congress Center des Mannheimer Rosengartens, Ebene 3, lokale und überregionale Aussteller ein abwechslungsreiches Angebot rund um das Thema Immobilien.

Auch in diesem Jahr sind die Räumlichkeiten der Bau- und Immobilientage in drei inhaltliche Bereiche unterteilt: Immobilien und Neubau, Energie und Sanieren sowie Einbruchschutz. Ob Barrierefreiheit, Baufinanzierung, Sicherheitstechnik oder umweltgerechte Mobilität: Die Messe bietet eine ideale Gelegenheit, mit Fachleuten ins Gespräch zu kommen, Angebote zu vergleichen und offene Fragen rund um Heim und Wohnen zu klären. Zudem wartet auf die Besucher ein informatives Vortragsprogramm mit qualifizierten Experten. Die Themen reichen vom ABC der Baufinanzierung über den Einbruchschutz der eigenen vier Wände bis hin zu spannenden Bauprojekten in der Metropolregion. Anlässlich des Jubiläums warten in einem Gewinnspiel des Mannheimer Morgen attraktive Preise auf die Besucher. Der Hauptpreis ist ein Reisegutschein von FN Reisen in Höhe von 1000 Euro, der zweite Preis ein Blumengutschein von Blumen Beier über 500 Euro.

Zur offiziellen Eröffnung der Mannheimer Morgen Bau- und Immobilientage am Samstag, 15. September, um 10.30 Uhr werden Christian Specht, Mannheims Erster Bürgermeister, Michael Hollfelder, Geschäftsführer Haas Media GmbH, sowie Johann W. Wagner, Geschäftsführer m:con – mannheim:congress GmbH, am Stand des Mannheimer Morgen erwartet. Dem besonderen Charakter der Jubiläumsveranstaltung wird mit zwei Gästen Rechnung getragen, die bereits seit zehn Jahren als Aussteller die Bau- und Immobilientage begleiten und bei der Eröffnung ebenfalls zu Wort kommen werden. Die Messe öffnet am Samstag von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr ihre Türen. Der Eintritt beträgt regulär vier Euro, Inhaber der MORGENCARD PREMIUM erhalten einen Euro Rabatt. Die Eintrittskarte ist an beiden Messetagen gültig. In Verbindung mit der Eintrittskarte ist das Parken im Rosengarten Parkhaus zu ermäßigten Tarifen möglich. Weitere Informationen unter www.mm-immobilientage.de. mtz