Haus und Garten

Bunte Blüten, freche Früchte

Hagebutten und verknorzte Äste: Hobbyfloristen sollten jetzt im Herbst mit offenen Augen durch die Landschaft gehen. Denn überall warten dekorative Fundstücke darauf, entdeckt zu werden und Wohnungen und Häuser zu verschönern.

Bemooste Zweige aus dem Wald, Hagebutten und Feldblumen, die jetzt noch in leuchtenden Farben blühen - all das kann im Nu zu einem prächtigen Herbststrauß werden. Floristmeisterin Claudia Schupp, die zusammen mit ihrem Mann Ralf die Gärtnerei Schupp im pfälzischen Gimmeldingen betreibt, rät zu einem wachsamen Auge bei herbstlichen Spaziergängen.

Aber auch beim Aufräumen im Garten heißt

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3986 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00