Haus und Garten

Fassade Gestaltung der Wand ist mit Auflagen verbunden / Experten raten, Entscheidung über den Anstrich früh in die Planung einzubeziehen

Buntes Farbenspiel am Eigenheim

Archivartikel

Iserlohn.Frühlingsgrün, Sonnengelb oder Schweinchenrosa: Ein farbiger Anstrich würde so manche Hausfassade aufpeppen. Trotzdem sind bunte Häuser selten. Den Eigentümern fehlt es nicht an Kreativität. Mit den üblichen Weiß- und Grautönen gehen sie auf Nummer sicher. Denn wer Farbe will, muss etliche Vorgaben beachten – diese reichen vom Baugesetzbuch über kommunale Gestaltungssatzungen bis zum

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4649 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00