Haus und Garten

Finanzen Käufer müssen hohe Maklerkosten nicht hinnehmen

Courtage teilen

Archivartikel

Berlin.Maklerkosten sind verhandelbar. Käufer und Verkäufer können sich mit dem Makler über eine Provision bei Vertragsabschluss verständigen. „Das ist auch unsere zentrale Bitte an jeden, der sich mit einem Makler zusammentut“, sagt Kai H. Warnecke, Präsident des Eigentümerverbandes Haus & Grund Deutschland.

Er betont: „Provisionen sind nicht in Stein gemeißelt.“ Was oftmals als

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1223 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00