Haus und Garten

Immobilen Viele Wohnungseigentümer träumen davon, das oberste Geschoss zu veredeln – in der Praxis müssen sie manche Hürde überwinden

Dachausbau geht alle Miteigentümer an

Archivartikel

Berlin/Bonn.Unter vielen Dächern in deutschen Städten schlummern Reserven: Dachgeschosse in Mehrfamilienhäusern sind oft nicht ausgebaut. Dabei lässt sich dort mit relativ wenig Aufwand zusätzlicher Wohnraum schaffen. Doch vor allem Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) stellt so ein Vorhaben vor rechtliche Herausforderungen. Dazu die wichtigsten Fragen und Antworten:

Was genau ist das Problem ...


Sie sehen 9% der insgesamt 4600 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00