Haus und Garten

Querbeet

Damit es immer schön glänzt

Archivartikel

Steinplatten: Bodenbelag auf Terrasse und im Garten schützen

Loungemöbel, LED-Beleuchtung und wetterfeste Außenlautsprecher, ein hochwertiger Grill – aus der Terrasse ist längst ein ausgewachsenes Zweitwohnzimmer unter freiem Himmel geworden. Damit sind gleichzeitig die Ansprüche an die wohnliche Einrichtung gestiegen, bis hin etwa zu den Bodenbelägen. Großformatige, glänzende Steinplatten liegen im Trend und unterstreichen das hochwertige Ambiente von Terrasse und Garten. Wenn nur nicht Grünbeläge, Schwarzalgen und andere Verschmutzungen immer wieder die Optik der hochwertigen Steinplatten beeinträchtigen würden.

Wind und Wetter hinterlassen das ganze Jahr über ihre unvermeidlichen Spuren. Alles, was draußen der Witterung ausgesetzt ist, bedarf der Pflege. Auch die Steinplatten im Garten brauchen einen besonderen Schutz. Regelmäßiges Säubern und Schrubben ist daher Pflicht, wenn sie nicht mit ihren Glanz verlieren sollen. Leichter geht es durch eine vorsorgende Behandlung, die den Bodenbelag widerstandsfähiger gegen Witterungseinflüsse macht. Beispielsweise gibt es Verfahren, die Pflastersteine und Terrassenplatten mit einem Langzeitschutz vor dem lästigen Flechten- und Algenbewuchs schützen. Weil alles, was der Witterung ausgesetzt ist, der Pflege bedarf, wird jährlich eine Auffrischung dieser besonderen Ausrüstung angeboten. Dadurch hält die Wirkung gegen unerwünschten Bewuchs jahrelang an.

Terrassenplatten verlieren durch die Witterung schon bald ihren einstigen Glanz. Pflegeverfahren sorgen durch ganz spezielle Stein-Glanzpflegen dafür, dass dieser Glanz auf Dauer erhalten bleibt. Matt gewordene Flächen werden wiederaufgefrischt. Fachbetriebe vor Ort beraten zu den Möglichkeiten und bieten teilweise auch Stein-Pflegepässe für eine regelmäßige Wartung der Flächen an, so dass sich die Hausbesitzer um nichts mehr zu kümmern brauchen. Selbst für ältere Pflasterungen und Terrassenplatten lohnt sich eine Auffrischung.

Verwitterte Flächen wiederaufbereiten

Die Spezialbehandlung eignet sich nicht nur, um neue Steinplatten vor Grünbelägen zu schützen. Ebenso lassen sich auch bereits verwitterte Pflasterflächen wieder gründlich säubern. djd/imp