Haus und Garten

Die grüne "Klimaanlage"

Archivartikel

Moos sieht auf den ersten Blick langweilig aus: Es ist eine grüne, ebene Fläche. Aber genau das macht seinen Reiz aus. Die Flächen können einen Garten größer erscheinen lassen. Und die Farbe Grün hat eine positive Wirkung auf das Gemüt.

Moos ist keine sexy Pflanze. Und auf dem eigenen Grundstück ist es vielen Hobbygärtnern ein Dorn im Auge. Doch schaut man mal nicht zwischen die Grasbüschel im Rasen, hinter Terrakotta-Töpfe und auf die Steinplatten im Schatten, entdeckt man ganz neue Seiten der grünen Polster, die sich weich und flauschig anfühlen.

"Moos hat ein tiefes, wohltuendes Grün und erzeugt ein gutes

...
Sie sehen 8% der insgesamt 4926 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00