Haus und Garten

Urteil Haus muss gegen Sturmschäden gesichert werden

Eigentümer haftet

Archivartikel

Berlin.Hauseigentümer müssen ihr Gebäude regelmäßig kontrollieren und in gutem Zustand halten. Sonst haften sie, wenn sich bei einem Unwetter Dachziegel lösen und etwas beschädigen. Bei einem Sturm bis zur Stärke 13, also 130 Kilometer pro Stunde müssen Eigentümer nachweisen, dass Schäden nicht auf den mangelhaften Unterhalt des Hauses zurückgehen. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts

...

Sie sehen 57% der insgesamt 703 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00