Haus und Garten

Ein Stoff-Eis für die Kinderküche

Kinder können kaum genug Utensilien für ihre kleinen Küchen haben. Und wenn es dann noch eins ist, das ihnen besonders gut schmeckt, ist Spaß garantiert: Heute zeige ich euch, wie ihr ein Stoff-Eis am Stiel für die Kinderküche selbst nähen könnt.

Näh-Muffel brauchen keine Angst haben: Ihr bekommt hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die auch für Nähanfänger geeignet ist. Ihr braucht: Stoffreste, Pappe, Eisstäbchen, Nähmaschine, Nähgarn, Stoffschere, Watte und Kleber.

Schneidet zuerst ein Oval aus Pappe aus – ihr braucht zwei Pappen pro Eis. Das legt ihr dann jeweils zweimal auf den Stoff eurer Wahl und umrandet es mit einem Zentimeter Nähzugabe. Schneidet es aus. Die zwei Eis aus Pappe aufeinander kleben, zuvor den Stiel reinlegen. Die Stoffteile näht ihr so zusammen, dass die schönen Seiten innen liegen und ihr unten ein Loch zum Wenden und Reinschieben der Pappe lasst. Jetzt müsst ihr nur noch den Stoff wenden, mit Pappe und Watte befüllen und per Hand zusammennähen.