Haus und Garten

Sicherheit Heruntergelassene Rollläden und überquellende Briefkästen können auf Kriminelle einladend wirken / Experte mahnt Vorsicht an

„Einbrüche erfolgen oft zur Tageszeit“

Archivartikel

Stuttgart.Man stelle sich vor: Man sitzt am Strand, und das Telefon klingelt. Die Polizei ist dran. Einbrecher haben das Zuhause verwüstet. Der schönste Urlaub ist dann ruiniert. Das Dumme an der Sache: Oft laden Urlauber die Verbrecher sogar nach Hause ein, sagt Kriminaloberrat Harald Schmidt von der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes (kleines Bild). Fatal können etwa

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3599 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00