Haus und Garten

Einfach mal abhängen

Archivartikel

Von der Decke baumelnd können viele Pflanzen Blickfang und Raumteiler zugleich sein – oder in der Küche wertvollen Platz schaffen. Beim Gießen jedoch kommt es auf die richtige Strategie an.

Zimmerpflanzen müssen nicht auf Fensterbrett, Kommode oder Boden stehen. Warum lässt man sie nicht stattdessen von der Decke hängen? Das sorgt für Akzente und rückt Farne, Kakteen und Co. in ein ganz neues Licht.

„Das Schöne an hängenden Pflanzen ist, dass man das Grün auf Augenhöhe hat“, sagt Wolfgang Bohlsen von der Zeitschrift „Mein schöner Garten“. Und Zimmer lassen sich damit

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5090 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00