Haus und Garten

Innenausstattung Mobile Geräte bieten sich in der Übergangszeit als Alternative zur fest eingebauten Anlage an – doch Experten sind skeptisch

Elektroheizung im Herbst sinnvoll?

Archivartikel

Berlin.Der Sommer geht, der Herbst kommt: Wenn die Tage langsam kürzer werden, sinken auch die Temperaturen. Zwar ist es in dieser Übergangszeit meist noch zu warm, um die Heizung anzustellen. Morgens oder abends kann es drinnen aber schon mal kühl werden.

Viele greifen an solchen Tagen auf mobile Heizungen zurück, die mit Strom betrieben werden. Allerdings sind diese Geräte nicht

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4280 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00